Download Untersuchungen zum Kleben von Kunststoffen by Prof. Dr.-Ing. Alfred H. Henning, Prof. Dr.-Ing. habil. Karl PDF

By Prof. Dr.-Ing. Alfred H. Henning, Prof. Dr.-Ing. habil. Karl Krekeler, Dipl.-Ing. Josef Eilers (auth.)

Show description

Read or Download Untersuchungen zum Kleben von Kunststoffen PDF

Best german_9 books

Vorüberlegungen zu einer Geschichte des politischen Protestantismus nach dem konfessionellen Zeitalter

In einem Züricher Vortrag unternahm ich 1969 einen ersten Anlauf, um Fragen in den Griff zu bekommen, die sich bei der Beschäftigung mit der Geschichte des politischen Protestantismus stellen. Von der damaligen Kon­ zeption ist nur wenig übriggeblieben. Mit dem vorliegenden Vortrag, der in gekürzter shape gehalten wurde, hoffe ich, ein Stück weitergekommen zu sein.

Mikroökonomik — frisch gezapft!: Knappe Ressourcen am Kneipentisch

Erfahrungen zeigen, dass Menschen vom Vorurteil, bei der Mikroökonomik handele es sich um ein wenig relevantes Fach, sehr schnell abrücken, wenn sie verstehen, dass sie selbst ständig ökonomische Entscheidungen treffen. Der Alltag ist damit der ideale Anknüpfungspunkt für Erläuterungen ökonomischer Zusammenhänge.

Extra info for Untersuchungen zum Kleben von Kunststoffen

Example text

X x o• " i" " 120 H CI ~ -E 'E 60 o 10° 1 10 1 2 3 Jahre 10 3 Lagerzeit t Abb. 28 58 Der Einfluß der Alterung auf die Druckscherfestigkeit Werkstoff: schlagf. ita/ta/Pa = 60° Cf24 h/0,5 kp/cm 2 Alterung: X - X Lagerung bei Raumtemperatur Wasserlagerung: 0-0 Leitungswasser • - . 3 Untersuchungen an Polyolefinen (PE weich, PE hart; PP) Im Rahmen der im folgenden beschriebenen Versuche ist die Oberflächenvorbehandlung mit Hilfe von elektrischen Entladungen untersucht wordenDabei wurde mit der auf der Abb.

200 kp/cm 2 • Dieser Wert, der im Bereich der Materialfestigkeit liegt, wird von den Proben mit t e = 0,5 min bereits nach 48 herreicht. Die beiden Lösungsmittel Essigsäureäthylester und Cyclohexanon ergeben in dem untersuchten Bereich annähernd die gleichen Festigkeiten. Auf Grund dieser Resultate wurde weiterhin nur noch mit Einwirkzeiten von 0,5 min gearbeitet. Im Gegensatz zu &a = 60° C macht sich bei &a = 20° C die unterschiedliche Siedetemperatur der Lösungsmittel sehr stark bemerkbar. Hinzu kommt, daß die Lösungsmittelaufnahme des schlagf.

G '§ 60 o 100 1 10 1 10 2 Lagerzeit t 2 3 Jahre 10 3 Tage 104 Abb. 18 Der Einfluß der Alterung auf die Druckscherfestigkeit Werkstoff: schlagf. PVC Klebstoff: K t1 fi}a/ta/Pa = 60° C/24 h/0,5 kp/cm 2 X - X Lagerung bei Raumtemperatur 0-0 Leitungswasser /'} - /'} Bewitterung In bestimmten Zeitabständen wurde die Druckscherfestigkeit ermittelt. Der Verlauf der mittleren Scherfestigkeit (Mittelwert von je fünf Proben) in Abhängigkeit von der Lagerzeit geht aus den Abb. 16, 17 und 18 hervor. Bei allen Materialien führte insbesondere die Lagerung bei Raumtemperatur zu einer Festigkeitssteigerung.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 7 votes