Download PISA, Bach, Pythagoras: Ein vergnügliches Kabarett um by Dietrich Paul PDF

By Dietrich Paul

Der niederbayerische Kabarettist, Musiker, Mathematiker und Vater schulpflichtiger Kinder, Dr. Dietrich "Piano" Paul, packt beim leidigen Thema PISA den Stier mutig bei den Hörnern und demonstriert, dass gerade das, used to be gemeinhin als besonders uncool gilt, nämlich Mathematik und polyphone Musik, so ziemlich das kurzweiligste und vergnüglichste ist, used to be der Mensch so treiben kann. (Neudeutsch: Geist ist geil!)

Die einzigen Voraussetzungen für diese höchst amüsante Einführung in die Freuden mathematischen Denkens und mehrstimmigen Musikhörens sind: elementares Rechnen (+, -, *, :), ein bisschen Freude an klassischer Musik, ein wenig Neugier und vor allem: Sinn für Humor.

Das Buch entstand aus einem Kabarettprogramm, das der Autor seit three Jahren mit großem Erfolg spielt. Darum steht der Autor immer lebendig vor dem Leser, spricht ihn direkt an und lässt ihn - wenn er will - auch mitmachen. Er darf Quizfragen beantworten (wie bei Günther Jauch), zur beigelegten CD polyphon Karaoke singen und sogar Rumba tanzen (zur sinnlichen Erfahrung, used to be es heißt, dass zwei und drei keinen gemeinsamen Teiler haben). Das I-Tüpfelchen aber sind die witzigen, bedenkenswerten oder einfach nur intestine gelaunten Fußnoten: ein ganz besonderes kabarettistisches Stilmittel.

Und hinter all diesem fröhlichen leisure steckt eine tiefe Liebe zur Sache und ein vielschichtiger, spielerischer Humor, wie ihn wohl nur einer pflegen kann, der Kabarettist und Musiker und Mathematiker ist. Viel Spaß und - Vorhang auf!

Show description

Read or Download PISA, Bach, Pythagoras: Ein vergnügliches Kabarett um Bildung, Musik und Mathematik PDF

Best german_9 books

Vorüberlegungen zu einer Geschichte des politischen Protestantismus nach dem konfessionellen Zeitalter

In einem Züricher Vortrag unternahm ich 1969 einen ersten Anlauf, um Fragen in den Griff zu bekommen, die sich bei der Beschäftigung mit der Geschichte des politischen Protestantismus stellen. Von der damaligen Kon­ zeption ist nur wenig übriggeblieben. Mit dem vorliegenden Vortrag, der in gekürzter shape gehalten wurde, hoffe ich, ein Stück weitergekommen zu sein.

Mikroökonomik — frisch gezapft!: Knappe Ressourcen am Kneipentisch

Erfahrungen zeigen, dass Menschen vom Vorurteil, bei der Mikroökonomik handele es sich um ein wenig relevantes Fach, sehr schnell abrücken, wenn sie verstehen, dass sie selbst ständig ökonomische Entscheidungen treffen. Der Alltag ist damit der ideale Anknüpfungspunkt für Erläuterungen ökonomischer Zusammenhänge.

Additional resources for PISA, Bach, Pythagoras: Ein vergnügliches Kabarett um Bildung, Musik und Mathematik

Example text

D. A. der FC Bayern) alle Spiele gewinnt, hat sie am Ende 334 Punke. ) Aber wenn man auch nur ein Mal verliert (×0) hat man am Ende gar nix. Deswegen addieren Fußballer ihre Punkte lieber. Übungsaufgabe: Liefert eine multiplikative Tabelle am Ende der Saison dieselbe Reihenfolge (vornehm: ist die Gerechtigkeit invariant gegen den Operator), wenn vor dem 1. Spieltag jede Mannschaft 1 Punkt als Startkapital bekommt und dann wie folgt verfahren wird: Gewonnen: ×3, Unentschieden: ×2, Verloren: ×1? Schöner wäre natürlich: Gewonnen: ×2, Unentschieden: ×1, Verloren: × 12 .

Ein Physiklehrer hat mir berichtet, dass an verantwortlicher Stelle schon diskutiert wurde, in deutschen Physik-Lehrplänen die Beschleunigung abzuschaffen. Also schnell für Nicht-Physiker (oder besser für alle, die’s schon mal gehört aber wieder vergessen haben): Die Geschwindigkeit ist die Änderung des Ortes in der Zeit (z. B. um 50 km pro Stunde). Die Beschleunigung ist die Änderung der Geschwindigkeit in der Zeit (z. B. ). Also ist die Beschleunigung die Änderung einer Änderung. Und das (vgl.

Nicht? 01. 47 So, und jetzt zum guten Ende kein Witz mehr, aber dafür eine lustige Geschichte. Es war einmal ein großer Mathematiker, vielleicht der Größte, den es jemals gab (er landete in der vom ZDF ermittelten Liste der 100 Großen Deutschen („Unsere Besten“) zwar knapp hinter Beate Uhse auf Platz 87 aber doch deutlich vor James Last auf Platz 99): Carl Friedrich Gauß13 , geboren 177714 in Braunschweig, der Stadt des Jägermeisters,15 übrigens als Sohn eines armen Gartenarbeiters und Maurers.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 50 votes